Freizeitbad in Dorsten

In Dorsten wurde eine Bauwerksprüfung der BSH-Binderkonstruktionen und eine Bauwerksprüfung der Stahlbetonteile gemäß VDI-Richtlinie 6200 bei der Kuppel Ø ca.50 m durchgeführt. Unser Auftragsumfang beinhaltete folgende Leistungen:

  • Visuelle und handnahe Prüfung der Bauteile (Abplatzungen, Risse, Gefügeveränderungen) und der Leimholzbinder
  • Abklopfen der Betonoberflächen auf Hohllagen
  • Überprüfen der Bewehrungsanordnung und Betondeckung mittels Bewehrungssuchgerät
  • Bohrkernentnahme zur Feststellung der Betonfestigkeit, des Karbonatisierungsfortschrittes und des Chloridgehalts
  • Bohrkernentnahme zur Überprüfung der Scherfestigkeit in den Leimfugen und zur Bestimmung der Faserbruchteile
  • Rückprallhammerprüfungen zur Überprüfung der Betonfestigkeit
  • Detaillierte Rissaufnahmen in Protokollen und Zeichnungen
  • Feuchte- und Temperaturmessungen

Neubau einer Wohnanlage in Cuxhaven

Die Bauzustandsfeststellung an einer Kirche, einem angrenzenden Parkplatz und einer Straße im Baustellenbereich wurde im Zuge eines Neubaus einer Wohnanlage durchgeführt.

Erweiterung der Kläranlage in Cloppenburg

Es handelt sich überwiegend Mehrfamilienhäuser mit bis zu vier Geschossen inklusive Kellergeschoss sowie den dazugehörigen Garagen. Die Bauzustandsfeststellung wurde im Zuge einer Erweiterung der Kläranlage durchgeführt.

Neubau eines Einkaufszentrums in Cloppenburg

In Cloppenburg wurde bei dem Neubau eines Einkaufszentrums die baubegleitende Qualitätssicherung durchgeführt.

Unser Auftragsumfang beinhaltete folgende Leistungen:

  • Überwachung der Bauarbeiten auf der Grundlage von Bauzeichnungen, statischen Berechnungen, des Bauvertrages, DIN-Vorschriften und bauaufsichtlichen Zulassungen
  • Dokumentation der Bauausführung
  • Prüfung von Lieferscheinen, Übereinstimmungszertifikaten und bauaufsichtlichen Zulassungen

Straßenausbau Birkenstraße in Westoverledingen

Die Bauzustandsfeststellung an Wohngebäuden wird im Zuge eines Straßenausbaus durchgeführt. Die Bauzustandsfeststellung im ersten Straßenabschnitt, von insgesamt vier Abschnitten, an 42 Ein- und Mehrfamilienhäusern mit den dazugehörigen Garagen und Nebengebäuden ist gemeinschaftlich mit dem Ingenieurbüro Papendick & Lameyer aus Leer durchgeführt worden.

Untersuchungen zum Tragwerksversagen eines Schlammbehälters in Cappeln

In Cappeln wurde bei einem Schlammbehälter aus dem Jahr 1980 eine Untersuchung zum Tragwerksversagen durchgeführt.

Unser Auftragsumfang beinhaltete folgende Leistungen:

  • Sichten und Prüfen der Statik
  • Feststellen der Bewehrung an den Trümmerteilen
  • Überprüfen der Betondeckung an den Trümmerteilen
  • Feststellen der Übergreifungslänge
  • Bestimmung der Betonqualität durch die Entnahme von Bohrkernen (Betondruckfestigkeit und Betonstruktur)
  • Untersuchung der Bewehrungskorrision an den Fugen durch die Entnahme von Bohrkernen aus den Fugen
  • Bohrkerne für die Überprüfung der Fugenqualität

Tiefgarage in Delmenhorst

In Delmenhorst wurde bei einer Tiefgarage aus dem Jahr 1981 eine Bauzustandsfeststellung durchgeführt. Außerdem erfolgte die Erstellung eines Instandsetzungkonzeptes aufgrund von Rissbildungen im Estrich.

Unser Auftragsumfang beinhaltete folgende Leistungen:

  • Visuelle und handnahe Prüfung der Bauteile (Abplatzungen, Risse, Gefügeveränderungen)
  • Abklopfen der Oberflächen auf Hohllagen
  • Überprüfen der Bewehrungsanordnung und Betondeckung mittels Bewehrungssuchgerät
  • Borkernentnahme zur Feststellung der Betonfestigkeit, des Karbonatisierungsfortschrittes und des Chloridgehalts
  • Erstellen eines Instandsetzungkonzeptes nach Rili-SIB-DAfStb
  • Ausschreibung und Bauüberwachung der Maßnahmen

Neubau eines Logistikzentrums in Wardenburg

In Wardenburg wurde bei dem Neubau eines Logistikzentrums die baubegleitende Qualitätssicherung durchgeführt.

Unser Auftragsumfang beinhaltete folgende Leistungen:

  • Sichten von Unterlagen, wie Bauvertrag, Bauzeichnungen, statischen Berechnungen, Lieferscheine sowie Übereinstimmungszertifikate
  • Erstellen eines Überwachungsplanes
  • Dokumentation der Bauausführung